Prochaine Manifestation
Nächste Veranstaltung

„De Belzébuth à Quasimodo“ une soirée littéraire et musicale avec Gérard Léser et Cynthia Colombo-Jacky

„Vom Belzebub bis zu Quasimodo“ ein sagenhafter literarischer und musikalischer Abend mit Gérard Léser und Cynthia Colombo-Jacky

Vorverkauf: 8 Euro

Le Moulin Pfister – Die Pfistermühle

Die Anfänge

Der Pfisterturm, der heute noch von der westlichen Seite des Hauses aus erkennbar ist, wurde 1445 erbaut um den Zugang zur Stadt zu kontrollieren. Bereits im 11. Jhd. wurde die Umfassungsmauer der Benediktinerabtei erbaut. Diese verläuft noch heute durch das Haus und ist im Wohnzimmer und Vertanstaltungsraum zu bewundern.

Heute

Das Kultur- und Gästehaus Pfistermühle ist ein Ort der grenzüberschreitenden Kulturarbeit des Wellhöfer Verlags. Seminare, Kreativ-Workshops, Autorentreffen uvm. bereichern das kulturelle Leben Wissembourgs ebenso wie regelmäßige öffentliche, zweisprachige Veranstaltungen. Mit Bedacht an das historische Erbe aufwendig renoviert steht die Pfistermühle heute wieder der Öffentlichkeit zur Verfügung.